Impressum

RECHTLICHE HINWEISE

Die redaktionelle Verantwortung für Seiteninhalte liegt - soweit nicht anders angegeben - bei:

Evangelischer Schulbund in Südwestdeutschland e.V.
Vorsitzende Sonja Spohn
Evangelisches Mörike-Gymnasium
Arminstr. 30
70178 Stuttgart
Tel. +4971196023-0
Fax +4971196023-33
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo[at]schulbund-suedwest.de

Vereinsregister: VR 472 (Amtsgericht Stuttgart)

(im folgenden: die Verantwortlichen)

Die redaktionelle Verantwortung für die übrigen Inhalte liegt beim jeweiligen Anbieter. Die Verantwortlichen und die von ihr Bevollmächtigten haften ausdrücklich nicht für Inhalte fremder Angebote, die über Links erreicht werden können. Ausführliche Angaben zum Haftungsausschluss finden Sie unten auf dieser Seite.

 

URHEBERRECHT

Es gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen. Layout, Gestaltung und Programmierung des Angebotes im Ganzen, einzelne seiner Elemente sowie die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für redaktionelle Beiträge im Einzelnen, ihrer Auswahl und Zusammenstellung.

Die Präsentation im Internet berechtigt Sie, das bereitgestellte Material zu privaten Zwecken zu speichern, zu vervielfältigen oder weiter zu verwenden. Veränderungen am Material dürfen nicht vorgenommen werden, und seine Quelle ist kenntlich zu machen.

Eine kommerzielle Nutzung, kostenlose Verteilung und öffentliche Verwendung, aber auch ein Mirroring und die Anzeige innerhalb fremder Frames, dürfen nur in Absprache mit den Verantwortlichen und durch schriftliche Genehmigung erfolgen.

Die Verantwortlichen sind sich der Problematik des Datenschutzes im Internet bewusst. Übersandten Daten werden nur für die internen Zwecke und entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gespeichert und keinesfalls ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben.


WEITERE ANGABEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten seien. Dies könne - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass eine ausdrückliche Distanzierung von fremden Inhalten erfolge. Die Verantwortlichen haben ggf. auf ihren Seiten Links (Verbindungen) zu anderen Seiten im Internet eingetragen. Für alle diese Links gilt:

"Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten startseitepage inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf den Webseiten angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links, Banner oder Buttons führen."

WEB-ANSPRECHPARTNER:

Stefan Giesel |Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail Mail

Stand: 25.09.2013

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.